Navigation

Jahresrückblick Kirchenchor St. Evergislus

Kirchenchor und Instrumentalkreis St. Evergislus

Ein Höhepunkt jagte den nächsten

Als ich mich im Jahr 2014 entschieden hatte, im Kirchenchor St. Evergislus mitzusingen, dachte ich noch: „Prima ein Kirchenchor, dann singen wir Ostern und Weihnachten etwas Schönes und ansonsten ist es ruhig!“

Gleich bei meiner zweiten Probe wurde bekannt gegeben, dass in diesem Jahr am Heiligen Abend das Fernsehen kommt und der Chor singt. Da schwante mir bereits, dass dieser Kirchenchor besonders ist.

Auch im Jahr 2018 jagte wieder ein Höhepunkt den nächsten. Wir eröffneten das Jahr am 7. Januar 2018 mit dem traditionellen Konzert an der Krippe zum Ende der Weihnachtszeit. Im Anschluss begannen gleich die Proben für die „Messe Solennelle De Sainte Cécile“ (Cäcilienmesse) von Gounod am Ostermontag am 2. April 2018. Selbstverständlich war der Chor auch bei der Wallfahrt am 5. Mai 2018 in Altenberg dabei, gestaltete das Festhochamt an Pfingsten am 20. Mai 2018 sowie die Ökumenische Pfingstvesper am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018.

Gemeinsam mit dem Chor St. Andreas/ Herz Jesu, sangen wir in der Open-Air-Messe an Fronleichnam am 31. Mai 2018, abwechselnd mit dem Dudelsackensemble „The Rhine Area Pipes & Drums“ aus Düsseldorf. Im Jahr 2018 kam noch als besonderes Highlight das gemeinsame Singen mit den anderen Godesberger Kirchenchören am 17. Juni 2018 beim Silbernen Priesterjubiläum von Pfarrer Dr. Picken hinzu.

Direkt nach den Sommerferien war am 2. September 2018 die Einweihung der renovierten Orgel in Herz Jesu zu feiern, auch hier gemeinsam mit dem Chor St. Andreas / Herz Jesu und dem Jugendchor von Herz Jesu. Im Herbst begannen sogleich die Proben für die „Missa Pastoralis“ von Brixi für den ersten Weihnachtstag und die Messe am Heilig Abend bzw. die Jahresabschlussmesse an Silvester, nur unterbrochen von dem Festhochamt an Allerheiligen zur Wiedereröffnung der Kirche St. Evergislus.

Möglich wird all dies nur durch zwei Chorprobenwochenende im Jahr, die jeweils am Samstag- und Sonntagnachmittag im Pfarrzentrum St. Evergislus stattfinden. Neben der Probenarbeit wird auch das gemeinsame Beisammensein großgeschrieben: das Maiansingen im Schaumburger Hof, ein Grillfest im Sommer, sowie eine Adventsfeier.

Wer nun Lust bekommen hat, mit zu singen, ist herzlich eingeladen. Wir proben jeden Dienstagabend von 20.00 bis 21.45 Uhr im Pfarrzentrum St. Evergislus, Hardtstrasse 14, 53175 Bonn-Plittersdorf.

Agnes Leinweber