Navigation

Suchmission: Ausflugsziele

Brunnen in Salzburg

Jugendreferentin auf Vortour in Wagrain

Während die Kollegen an Christi Himmelfahrt im CBT Wohnhaus Emmaus und anderen Schauplätzen im Rheinviertel den Feiertag begehen, sitze ich – Jugendreferentin Sandra Schümmer – im Flieger nach Österreich.

Meine Mission: mich in Wagrain umsehen, Ausflugsziele erkunden, die Ferienfreizeit vorbereiten.

Vor der majestätischen Kulisse der Alpen liegt das Jugendhotel Aicher und bietet mit seinen zahlreichen Freizeitangeboten und modernen, liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten den perfekten Schauplatz für unsere Ferienfreizeit. Mit einem Rucksack voller Fragen, Wünsche und Eingaben seitens unserer Gruppenleiter, Eltern und des Teams tauche ich dort auf und werde herzlich empfangen. Ein Tagesausflug führt mich zurück über die deutsche Grenze – es sind schließlich Orte gewünscht, die wir nicht in den Vorjahren bereits besucht haben. Und schön ist es dort unten! Man darf gespannt sein, was ich ausgeheckt habe …

In den Alpen geht es vor allem eines: hoch hinaus! Ich erklimme Gipfel, von denen ich mir vorher nie zugetraut hätte, sie zu besteigen, natürlich alles im Dienste der Jugend. Die Brotzeit schmeckt in der Höhe nun einmal weit besser als drunten im Tal. Nicht fehlen darf natürlich ein Ausflug ins nahe Salzburg, wo mich strahlender Sonnenschein und beeindruckende Monumente erwarten. Und unsere Teilnehmer sicher die eine oder andere Detektivaufgabe …

Am Sonntag nehme ich neben den guten Wünschen des Hotelteams auch viele Anregungen, Prospekte und das eine oder andere konkrete Angebot mit zurück nach Bad Godesberg. Mein Eindruck: Was haben wir für ein Glück, zwei Wochen im Sommer an so einem tollen Ort verbringen zu können! Und wer sich von diesem Artikel konkrete Programmhinweise erwartet hat, sei versichert: Wir wollen Euch doch nicht die Überraschung verderben. Aber eines ist sicher: Es wird für jeden etwas dabei sein! Weiter geht es mit der Planung. Wir freuen uns auf den Sommer!