Navigation

Archiv 2007

Die zweiten Kindermusiktage des Rheinviertels liegen hinter uns

Die musikalische Leitung hatten unsere beiden Kirchenmusiker Ludger Brück und Christof Rück, die mit viel Engagement die Kinder an das Musical herangeführt haben. Kulissen und Kostüme wurden unter der sachkundigen Anleitung einiger Jugendliche gefertigt. Besondere Glanzstücke sind die Mauer von Jericho und die Bundeslade. Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der musizierenden Kinder. Sie bereiteten an beiden Tagen köstliche Mittagsmahlzeiten zu. Was könnte die Stimmung mehr heben als Hotdogs am Freitag und Nudeln mit Bolognesensoße am Samstag?!

Mit so vielen helfenden Händen unter der Leitung von Stefan Rachow und Markus Vilain konnte das Musical mit großem Erfolg am Samstagnachmittag einem begeisterten Publikum in der Kirche St. Evergislus vorgeführt werden.

Allen mitwirkenden Helfern - und besonders den jungen Musicalstars - sei an dieser Stelle herzlich gedankt!

Das Musical wurde ein zweites Mal in der Familienmesse St. Andreas zur Aufführung gebracht. Das mutige Volk Israel, das im Vertauen auf den starken Gott mit Trompetenklang die Mauern von Jericho zum Einsturz bringt, musste man gesehen haben!