Navigation

Archiv 2010

Das Beethovenfest Bonn zu Gast bei der Bürgerstiftung Rheinviertel

Konzert mit Lisa Batiashvili am 22.09.2010 um 20 Uhr in der Kirche St. Hildegard

Wenige junge Künstler genießen weltweite Anerkennung wie die junge georgische Geigerin Lisa Batiashvili, begleitet von Francois Leleux, Oboe, Lawrence Power, Viola und Sebastian Klinger, Violincello. Sie präsentierte im Rahmen des Beethovenfestes ein klassisches Programm mit Werken von Britten, Beethoven und Mozart mit einer so seltenen wie klangschöner Besetzung, in der Streicher und Oboe zu einem Quartett vereint wurden. Es war eine phantasievolle Reise in aufregende Klangwelten.

Die bildmächtige Musik erklang im ausdrucksstarken Rund der ausverkauften Hildegardkirche präzise, aber gleichzeitig lebendig und gelöst. Das Oboenquartett ließ sich in dieser wunderbaren Atmosphäre zu Interpretationen von hinreißender Eindringlichkeit inspirieren, die das begeisterte Publikum mit lang anhaltendem Applaus honorierte. In der Pause wurden die Gäste im Klostergarten bei noch sommerlichen Temperaturen mit Wein, Wasser und Laugengebäck von den Jungstiftlern bestens versorgt.