Navigation

Archiv 2010

„Glauben sie an ihre Idee“

Dechant unterstützt Stiftungsgründung evangelischer Gemeinde

Am Reformationstag 2010 folgte Dechant Dr. Wolfgang Picken der Einladung des Presbyteriums der evangelischen Kirchengemeinde Stieldorf-Heisterbacherrott. „Dort bereitet man die Gründung einer Stiftung vor, die ähnlich arbeiten soll wie die Bürgerstiftung Rheinviertel. Selbstverständlich helfen und unterstützen wir auch hier so gut wir können, damit die Idee weiter Kreise zieht. Ich bin gerne dort gewesen und bin von dem Engagements der Initiatoren begeistert,“ so Dechant Picken.In den beiden Gottesdiensten des Reformationstags wurde den Gläubigen der evangelischen Gemeinde das Konzept der neuen Stiftung „Unsere Gemeinde – kirchliches Leben am Siebengebirge“ vorgestellt. Dechant Picken antworte in den Gottesdiensten auf Interviewfragen und gab einen Einblick in die Entwicklung der Bürgerstiftung Rheinviertel. Frau Martina Deller, Mitglied des Kernteams von „Unsere Gemeinde“ zu dem Besuch des Dechanten: „Ganz herzlichen Dank für Ihren Besuch. Ihre erfrischende Art hat die Gemeinde wirklich sehr begeistert. Wir finden es schon toll, was die Menschen auf der anderen Rheinseite so bewegen konnten.“ Die Stiftungen haben weiteren Austausch und Kontakt vereinbart.