Navigation

Archiv 2012

Kardinal feierte 150 Jahre St. Marien

Pontifikalamt mit Krönungsmesse in St. Marien

Kinderwortgottesdienst in Michaelskapelle

Am Samstag, dem 29. September 2012 feierte der Kölner Erzbischof, Joachim Kardinal Meisner, mit einem feierlichen Pontifikalamt in der Godesberger Marienkirche das Jubiläum 150 Jahre St. Marien. Der Kirchenchor von St. Marien sang zu diesem Anlass im Gottesdienst die Krönungsmesse von Mozart. Für kleine Kinder und Familien begann parallel zum Pontifikalamt ein eigener Wortgottesdienst in der Michaelskapelle.

Die Burgkapelle diente bis zum Bau von St. Marien der Gemeinde als Pfarrkirche. Nach dem kurzen Gottesdienst unterhalb der Burg zogen die an ihm Beteiligten in einer Prozession zur Marienkirche, um dort am weiteren Messverlauf teilzunehmen. Sie fanden sich zur Gabenbereitung im Pontifikalamt ein und überbrachten dem Erzbischof die Gaben für die Eucharistiefeier.

„Die Marienkirche mit ihrer zentralen Lage ist neben der Godesburg wie das zweite Wahrzeichen von Bad Godesberg. Sie steht für die selbstbewusste Geschichte der ehemalig eigenständigen Stadt. Der neugotische Bau ist Ort des Gebetes, Zuflucht für viele und Mittelpunkt einer lebendigen Gemeinde. Das 150jährige Jubiläum ist für Bonn und Bad Godesberg Anlass zum Feiern, weshalb wir Groß und Klein einladen, an dem Festgottesdienst mit dem Kölner Kardinal und dem anschließende Empfang teilzunehmen“, äußert Dechant Dr. Wolfgang Picken als Pfarrverweser anlässlich der 150ig Jahrfeier.

Das Jubiläum der Godesberger Zentralkirche wurde am Festtag des Erzengels Michael begangen. Er ist Stadtpatron von Bad Godesberg und ziert das Wappen der ehemals eigenständigen Stadt. Entsprechend einem alten Brauch wird alljährlich an diesem Tag ein Kerzenopfer der Stadt an die Kirche übergeben. Die Bezirksbürgermeisterin Annette Schwolen-Flümann überreichte die Kerze der Stadt der Gemeinde und entzündete sie gemeinsam mit dem Erzbischof. An dem für Godesberg so bedeutsamen Festtag nahmen alle Priester und Seelsorger des ganzen Dekanates Bad Godesberg teil.

Nach dem Gottesdienst lud die Gemeinde zu einem Empfang in das Pfarrzentrum von St. Marien ein.

 

Zur Presse ...