Navigation

Archiv 2013

Start der dritten Staffel BuchPaten für 13 Kinder mit Migrationshintergrund

Großes ehrenamtliches Interesse Kinder individuell zu unterstützen

Am 15. Februar 2013 startete die dritte Staffel Projektes „Meine erste Bibliothek“. Der Verein Kultur verbindet e.V. und die Bürgerstiftung Rheinviertel setzen weiterhin auf das gemeinsame Projekt. „Für die Kinder, Lehrer als auch BuchPaten ist dieses eine durchweg positive Erfahrung, die weit über den Umgang mit Büchern und Sprache hinausgehen“, so Dechant Dr. Picken. „Mit dem Projekt möchten wir auch weiterhin Kindern aus Zuwandererfamilien durch diese wertschätzende Freundschaftsbeziehung mit einem Erwachsenen in seiner schulischen und persönlichen Entwicklung fördern“, so Arzu Çetinkaya, Vorsitzende des Vereins „Kultur verbindet“.

Weiterlesen ...

Fastenzeit: Schonzeit für die Seele

„Verblendet“ - Fastenpredigtreihe im Rheinviertel

Die Katholische Kirchengemeinde im Rheinviertel lud auch in diesem Jahr an den Fastensonntagen zum Abendgottesdienst mit Predigtreihe in die Herz Jesu Kirche (Beethovenallee) ein. Die Predigtreihe trug den Titel „Verblendet“. Sie wurde von Dechant Dr. Wolfgang Picken gehalten. Die Fastengottesdienste wurden wie in den vergangenen Jahren von einer Verhüllungsinstallation begleitet und in besonderer Weise musikalisch gestaltet.

Weiterlesen ...

„Seid gut auch zu Euch selbst!“

Einkehrtag und Professerneuerung

Fast 100 Ordensleute und Seelsorger in Bad Godesberg

Am Fest der Darstellung des Herrn – 2. Februar – versammelten sich die Priester, Diakone, Seelsorger und Ordensleute des Dekanates Bad Godesberg zu einem Einkehrtag im CBT Wohnhaus Emmaus. „Es ist seit 2005 gute Tradition, dass wir den „Welttag des geweihten Lebens“ und den Professtag einer unserer Schwesterngemeinschaften auf diese Weise gemeinsam begehen“, erklärt Dechant Dr. Wolfgang Picken.

Weiterlesen ...

Msgr. Hellmut Schüller verstorben

Totengeläut in Bad Godesberg

Am Mittag des 21. Januar 2013 ist Msgr. Hellmut A. Schüller verstorben. Ein Totengeläut aller Godesberger Kirchen verkündete um 12.00 Uhr des Folgetages den Tod des 74jährigen Priesters. Msgr. Schüller war lange Zeit als Priester in Bad Godesberg tätig. 1968 wurde er Kaplan an St. Martin in Muffendorf. Von 1975 bis 1995 wirkte er als Lehrer und Seelsorger am Godesberger Konrad-Adenauer-Gymnasium. Während dieser Zeit trat er als Subsidiar zur besonderen Verfügung des Dechanten in den verschiedenen Kirchen Bad Godesbergs als Zelebrant und Prediger in Erscheinung.

Weiterlesen ...

„Wir Katholiken im Burgviertel sind froh, dass Sie unser Pfarrer sind!"

Dechant Dr. Wolfgang Picken nun auch Pfarrer im Burgviertel

Zwei Kapläne begrüßt und Jugendreferent vorgestellt

Am Samstag, dem 19. Januar 2013, hat Weihbischof Dr. Heiner Koch den Godesberger Dechant, Dr. Wolfgang Picken, als neuen Pfarrer der Kirchengemeinde St. Marien und St. Servatius eingeführt. Die vom Kölner Erzbischof unterzeichnete Ernennungsurkunde wurde im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Marienkirche verlesen.

Weiterlesen ...

Dechant Dr. Wolfgang Picken in Südgemeinde eingeführt

„Ich bin stolz, Pfarrer dieser Gemeinde zu sein!“

Am Samstag, dem 12. Januar 2013 wurde Dechant Dr. Wolfgang Picken als kanonischer Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Martin und Severin eingeführt. „Ich bin überwältigt von der herzlichen und frohen Aufnahme in der Südgemeinde“, äußerte Picken nach der festlichen Pfarrfamilienmesse, die in St. Albertus Magnus, Pennenfeld, gefeiert wurde. Die große Kirche in der geographischen Mitte der Südgemeinde war stehend mit Gläubigen gefüllt.

Weiterlesen ...

Sternsinger-Chef dankt den Rheinviertel-Sternsingern

Sternsingerrekord: 26.582,39 Euro gesammelt

Die Sternsingeraktion im Rheinviertel geht mit Rekordergebnissen zu Ende. Über 200 Kinder, Jugendliche und Eltern haben sich in der ersten Januarwoche an ihr beteiligt. „Insgesamt konnte ein Spendenergebnis von mehr als 26.582,39 Euro erzielt werden. Damit haben die Anzahl der Beteiligten und der Spendenstand die Vorjahresergebnisse übertroffen“, so Jugendreferent Stefan Rachow. Die Rekordergebnisse aus dem Rheinviertel veranlassten den Geschäftsführer des Päpstlichen Missionswerkes „Die Sternsinger“ in Aachen, Dr. Gotthart Kleine, den Sternsingern im Rheinviertel persönlich zu danken.

Weiterlesen ...

Rheinviertel hat neuen Seelsorgebereichsmusiker

Daniel Kirchmann hat mit dem Neuen Jahr begonnen

Die katholische Kirchengemeinde im Rheinviertel hat einen neuen Seelsorgebereichsmusiker: Daniel Kirchmann. Er hat seine neue Aufgabe am 01. Januar 2013 begonnen. „Wir sind froh, einen so hochqualifizierten Kirchenmusiker für das Rheinviertel gewonnen zu haben,“ erklärt Dechant Dr. Wolfgang Picken. Kirchmann hat seinen Dienst mit dem Neujahrshochamt aufgenommen.

Weiterlesen ...