Navigation

Glöckchen, Rasselei und Klangstäbe

© Kindergartennetzwerk Bad Godesberg

Schwerpunkt: Musisch – ästhetische Bildung

Margarete-Winkler-Kindertagesstätte von St. Andreas

Unsere Margarete-Winkler-Kindertagesstätte von St. Andreas liegt im Herzen von Rüngsdorf, einem ruhigen Viertel im Stadtteil Bad Godesberg. Eingebunden in den Kirchengemeindeverband erfahren 30 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren, ihre Eltern und Familien hier eine liebevolle Begleitung und die Integration in ein funktionsfähiges soziales Umfeld.

Da unsere Kindertagesstätte bereits seit über fünfzig Jahren besteht, blickt sie auf eine lange Geschichte zurück. Nach umfassenden Renovationsarbeiten eröffneten wir 2010 mit dem heutigen musisch-ästhetischen Schwerpunkt wieder und sind damit pädagogisch und qualitativ auf dem neuesten Stand.

 

Aktuelles

 

Information

Unsere Margarete-Winkler-Kindertagesstätte von St. Andreas liegt im Herzen von Rüngsdorf, einem ruhigen Viertel im Stadtteil Bad Godesberg. Eingebunden in den Kirchengemeindeverband erfahren 30 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren, ihre Eltern und Familien hier eine liebevolle Begleitung und die Integration in ein funktionsfähiges soziales Umfeld.

Da unsere Kindertagesstätte bereits seit über fünfzig Jahren besteht, blickt sie auf eine lange Geschichte zurück. Nach umfassenden Renovationsarbeiten eröffneten wir 2010 mit dem heutigen musisch-ästhetischen Schwerpunkt wieder und sind damit pädagogisch und qualitativ auf dem neuesten Stand.

 

Aktuelles

 

Information

Konzept

„Gott liebt die Kinder!“

 

Lage der Einrichtung

Unsere Einrichtung liegt in Rüngsdorf, einem ruhigen Viertel des Stadtteils Bad Godesberg und ist vom schönen Landschaftsbild direkt am Rhein geprägt. Der Ortskern ist ähnlich strukturiert wie in ein Dorf. Kirche, Kindertagesstätte und Pfarrheim sowie Spielplätze und kleinere Geschäfte liegen zentral im nahen Umkreis. Die Einrichtung befindet sich in der Trägerschaft der Bürgerstiftung Rheinviertel.

 

Unser pädagogischer Schwerpunkt

Unsere Erzieherinnen erarbeiten mit Unterstützung einer Musiklehrerin musikalische Projekteinheiten angelehnt z.B. an das Schott-Konzept oder „Spiel- und Klang mit dem Murmel“, die 1x wöchentlich mit allen Kindern altersentsprechend durchgeführt werden. Wir kooperieren außerdem mit der Tagesstätte „Regenbogenkinder“ des Sozialdienstes katholischer Frauen. Diese Zusammenarbeit zeigt sich in einem interkulturellen Musikprojekt, in dem die ältesten Kinder miteinander musizieren, finanziert von der Bürgerstiftung Rheinviertel.

Neben der Freude an der Musik entwickeln die Kinder ein gutes Gefühl für Rhythmus und Takt. Dabei erweitern sie sowohl ihre

Konzentrationsfähigkeit als auch ihre Eigenkompetenz und lernen sich selbst kennen.

Dafür steht ihnen ein Orff-Instrumentarium bestehend aus verschiedenen Trommeln und Xylophonen zur Begleitung und Gestaltung der Lieder zur Verfügung.

Auch die Zweijährigen im 1. Kindergartenjahr haben durch musikalische Inhalte bei Stuhlkreisen oder Projekten im Gruppenalltag viel Berührung mit Liedern, Musik und Orff-Instrumenten.

1x wöchentlich probt der Kindergartenkinderchor die „Andreasspatzen“ (ab dem 4. Lebensjahr) für Feste, Gottesdienste oder Familienmessen mit unserem Kantor Daniel Kirchmann.

 

Unser Haus

Unsere Kindertagesstätte besteht seit mehr als 50 Jahren in diesem Gebäude.

Sie war bis 2009 in der Trägerschaft der Kirchengemeinde St. Andreas und Evergislus, ehe die Bürgerstiftung Rheinviertel die Trägerschaft der Kita übernahm, umbaute und fachlich qualifizierte.

Im Jahr 2010 wurde sie mit dem musischen Schwerpunkt und der U3-Pädagogik vollkommen umgebaut, neu ausgestattet und wiedereröffnet. In einer besonderen Feier mit Namensumbenennung von St. Andreas-Kindergarten in Margarete Winkler Kindertagesstätte von St. Andreas wurde der bereits verstorbenen Namensgeberin Margarete Winkler gedacht. Deren Söhne hatten entschieden einen größeren Teil ihres Erbes der Bürgerstiftung für die Kita zu stiften.

Unsere Einrichtung hat zwei Gruppenräume mit je einem Nebenraum, der als Ruheraum und auch als religiöser Raum dient. Im Dach haben wir ein Kinderatelier zum kreativen Gestalten und eine Musikgaube, die wir zum Musikmachen, für die Chorarbeit, Instrumente ausprobieren und für Kleingruppenarbeit nutzen. Im Anbau befindet sich ein Bewegungsraum mit Schaukelbalkenanlage. Die Gruppenräume sind mit Podestlandschaften ausgestattet.

 

Unser Garten – das naturnahe Außengelände

Gerne nutzen die Kinder regelmäßig unser Außengelände während des Freispiels. Bewegung schafft Konzentration! Gemäß diesem Motto haben die Kinder die Möglichkeit in Kleingruppen bei Wind und Wetter auf dem einsehbaren Teil des Außengeländes zu spielen.

Unser 2019 neu gestaltetes, naturnahes Außengelände hat viele Bewegungsflächen mit einem barrierefreien Bereich für unsere Jüngsten und einem „Kletter- und Schaukelpark“ für die Älteren.

 

Unsere Mitarbeiter

Bei Margarete Winkler betreuen wir als Fachkräfte und Erziehungskräfte die Kinder gemeinsam. Wir alle nehmen regelmäßig an pädagogischen und religionspädagogischen Fortbildungen teil und stellen so eine qualitativ hochstehende und moderne Betreuung inklusive Pädagogik sicher.

Erreichbarkeit

Erreichbarkeit unserer Kita

 

Kontaktdaten

Margarete-Winkler-Kindertagesstätte von St. Andreas
Rolandstraße 6
53179 Bonn
Link zu Google Maps

Telefon: 0228 356657
Telefax: 0228 363463
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

allgemein
Montag – Freitag: 07.30 Uhr – 16.30 Uhr

35 Wochenstunden im Block
Montag – Freitag: 07.30 Uhr – 14.30 Uhr

45 Wochenstunden
Montag – Freitag: 07.30 Uhr – 16.30 Uhr

 

Schließzeiten

  • Weiberfastnacht: ab 12.30 Uhr
  • Osterferien: eine Woche (optional)
  • Sommerferien: drei Wochen
  • Weihnachtsferien: zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Schließtage: Betriebsausflug, zwei Konzeptionstage, Brückentage
  • Gesetzliche Feiertage NRW: geschlossen

 

Sprechzeiten

Bürozeiten sind am Nachmittag nach Absprache

 

Ansprechpartner

Leitung: Ulrike Limbach
Abwesenheitsvertretung: Laura Sondermann

Fotos

Fotos: © Kindergartennetzwerk Bad Godesberg

Broschüre Kitanetzwerk

In der Broschüre des Kitanetzwerkes Bad Godesberg können Sie sich über die gesamte Bandbreite seines Angebotes informieren.
LinkBroschüre als PDF-Datei

Anmeldung

Sind Sie an einem Kindertagesstättenplatz interessiert? Dann finden Sie hier Informationen zum Ablauf und die Aufnahmekriterien.
LinkAblauf und Aufnahmekriterien als PDF Datei

LinkFlyer KITA-NET Bonn als PDF Datei

Finden Sie jetzt Ihren Kita-Platz mit Hilfe vom KITA-NET Bonn!
LinkLink zu kita-net.bonn.de ...

Webseite Familienzentren

Auf der Webseite der Bad Godesberger Familienzentren können Sie sich zu Kursen anmelden und über vielfältige Angebote von Betreuung über Bildung bis Beratung für Familien und ihre Kinder informieren.

Jetzt online anmelden!

LinkLink zum Kursangebot der Familienzentren

Jetzt spenden

Für unsere Ausflüge auch mit den kleinen Kindern würden wir gerne „Turtle-Bus“ (großer Kinderwagen für 6–8 Kinder) anschaffen. Dafür benötigen wir 1.500 Euro