Navigation

Kirchenmusik

Kirchenmusik im Bereich St. Evergislus / Heilig Kreuz

Seit mehr als 25 Jahren schwingt Ludger Brück, Leiter von Kirchen-, Jugend- und Kinderchor sowie des 1986 neu gegründeten Instrumentalkreises, in unserer Gemeinde den Dirigentenstab.
Gleich drei Ausbildungswege hat der 1954 in Münster Geborene absolviert: Pharmakaufmann, Examen in Kirchenmusik, PH Studium (Fächer: Musikerziehung, Orgel, Klavier, Chorleitung, Geschichte).

Dezidiert sind die Schwerpunkte unseres Chefdirigenten: "mit möglichst vielen Menschen aus allen Altersgruppen und mit unterschiedlichsten Begabungen auf möglichst hohem Niveau musizieren" "festliche und frohmachende Gottesdienste gestalten" musikalische Gottesdienstgestaltung ist nicht nur "schmückende Umrahmung", vielmehr "Teil der Liturgie" durch musikalische Engagements "direkte Ausstrahlung auf das Gemeindeleben" erwirken "die Orgeln unserer Kirchen in all ihren Eigenheiten und unterschiedlichen Facetten zur Geltung bringen" zu "lebendigem Gemeindegesang" motivieren.
Ziele (Brück): "sinnvolle Freizeitgestaltung, Geselligkeit, Ausgleich von Alltagsstress, Unterhaltung und Entspannung, Frohsinn, Förderung der individuellen musikalischen und stimmlichen Veranlagung..."
Extras: jährlicher Ausflug, zünftige Feten

 

Kirchenchor St. Evergislus

Der Kirchenchor gestaltet, gemeinsam mit dem Instrumentalkreis die Gottesdienste an den hohen Festtagen. Am Ostermontag und am zweiten Weihnachtsfeiertag erklingen traditionell klassische Orchestermessen und Musik aus den großen Oratorien von Händel, Haydn und Vivaldi. Darüber hinaus singt der Chor auch in Familiengottesdiensten und gestaltet geistliche Konzerte mit dem Instrumentalkreis St. Evergislus. Neben den klassischen Chorwerken umfasst das Repertoire des Chores auch modernes, geistliches Liedgut, sowie Spirituals und Gospels.
Proben:1x wöchentlich, Dienstag, 20 Uhr bis ca. 22 Uhr (mit Pause), im Pfarrzentrum St. Evergislus.
1. Vorsitzende: Dorothea Thelen, Plittersdorfer Str. 189, 53173 Bonn
2. Schriftführerin: Gerda Bergheim, Leonardusstr. 12, 53175 Bonn
3. Kassierer: Hans-Dieter Meyer, Langer Grabenweg 66a, 53175 Bonn


Jugendchor "Rheinvierteltakt" 

Das Repertoire des Jugendchores umfasst: Spirituals, Gospels, Lieder aus dem Bereich "Neues Geistliches Lied", Gesänge aus Taize; rasanter Beliebtheit erfreuen sich: Evergreens aus den 60er und 70er Jahren (Beatles, Simon & Garfunkel und Co.)
Der Jugendchor hat es in den letzten Jahren verstanden, besonders einzelnen Gottesdiensten der Advents- und Fastenzeit im Rahmen der Predigtreihe in der Herz Jesu - Kirche mit Gesängen und Instrumentalmusik aus Taizè eine besondere Prägung zu geben.
In der St. Evergislus Kirche gehören die Gestaltung der Abendmahlsfeier am Gründonnerstag, der Osternachtsliturgie und des Jahresschlussgottesdienstes zu den ganz großen Eindrücken des Musiklebens unserer Gemeinde. Darüber hinaus stehen natürlich auch Firmgottesdienste und die Gemeindewallfahrt fest auf dem Terminplan unseres Jugendchores.

Proben: 1x wöchentlich, Donnerstag, 20 Uhr, in der Krypta der Herz Jesu Kirche


Kinderinstrumentalgruppe

6 Kinder im Alter von 9 - 12 Jahren; (Trompete, Geigen, Quer- und Blockflöten)

Proben: 1x wöchentlich, Donnerstag 15 Uhr, in der OGS - Donatusschule

 

 

 
Kinderchor

30 Kinder des 2. bis 4. Schuljahres

Aufführungen: sonntäglicher Familiengottesdienst, Weihnachtskrippenfeiern, Erstkommunionfeiern, Pfarrfeste, Wallfahrt + im Seniorenclub

Proben: 1x wöchentlich, Donnerstag, 15.30 Uhr, Donatusschule


Chorspatzen 

19 Kinder im Alter von 5 - 7 Jahren.

Die Gruppe der Chorspatzen in St. Evergislus wurde nach den Sommerferien 2005 ins Leben gerufen. Sie besteht aus Kindern des ersten Schuljahres und den Vorschulkindern unserer beiden Kindergärten. Die Kinder singen Kanons und Bewegungslieder und werden vorerst zusammen mit dem Kinderchor auftreten. Ihnen ist noch eine Gruppe mit Orff `schen Instrumenten beigeordnet.

Probe - Chorspatzen: Freitag 16 Uhr in der Donatusschule
Probe - Orffgruppe: Freitag 15 Uhr in der Donatusschule


Instrumentalkreis St. Evergislus 

11 Mitglieder

In unserer Gemeinde gibt es auch einen Instrumentalkreis mit Streichern und einigen Flöten. Wir spielen in der Hauptsache Musik der Barockzeit und der Klassik. Der Instrumentalkreis wirkt projektbezogen und häufig im Zusammenklang mit dem Kirchenchor St. Evergislus. Musiziert wird in Gottesdiensten und Konzerten in St. Evergislus und in den anderen Kirchen des Rheinviertels. Die Gruppen - und Einzelproben finden meist am Wochenende statt und werden nach Absprache festgelegt.


Männergesangsverein Eintracht 1875 Plittersdorf e.V.

Zum musikalischen Outfit unserer Gemeinde gehört unbedingt der Anno 1875 gegründete Männer-Gesang-Verein Plittersdorf e.V. mit seinen gegenwärtig 25 Mitgliedern. Angesagt ist unter Vorsitz von Norbert Heyden einzig und allein: astreiner Gesang mit Leib-Seele-Engagement.

Imposant sind die Auftritte des MGV Plittersdorf: Innerhalb diverser Gottesdienste, das traditionelle Maisingen am Schaumburger Hof, der unverzichtbare, von schmetternden Arien flankierte Getränkewagen beim Spektakel "Rhein in Flammen": Flotte, musikalische Untermalung der Gemeindewallfahrt nach Kevelaar.

Wichtig für die respektable Männerallianz sind naturgemäß auch gesellige Happenings: Etwa das legendäre Grillfest in Plittersdorf , Vatertagsexkursionen. Im vergangenen Mai gab es sogar ein Budapester Gastspiel der "Plittersdorfer Meistersänger".

Chorproben: jeden Montag von 20 bis 21.45 Uhr im Pfarrzentrum, Hardtstraße 14.

 

Kontakt:

Kirchenmusiker

Ludger Brück
Hardtstraße 9
53175 Bonn

0228 378157

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektvideos

Termine

Kirchenmusik in Bad Godesberg im September 2013
Link als PDF-Dokument