Navigation

Bibel- und Glaubensgespräche

Arbeitskreis Neues Testament

lesen - analysieren - verstehen

Der Arbeitskreis Neues Testament trifft sich Dienstags einmal im Monat von 20 bis 22 Uhr im Pfarrzentrum St. Evergislus außerhalb der Schulferien. Wir erarbeiten uns die Texte des Neuen Testaments z.B. anhand eines Evangelisten, indem wir der Struktur des Evangeliums nachgehen und für den Evangelisten typische Texte analysieren. – Weiterhin beschäftigen wir uns mit Person und Botschaft Jesu Christi und dem Heiligen Geiste im Neuen Testament.

Weiterlesen ...

Elterngesprächskreis

Der Elterngesprächskreis hat eine lange Tradition. Entstanden aus einer Gruppe interessierter Kommunioneltern versucht dieser Kreis seit 2008 Glaubensfragen auf den Grund zu gehen. Dabei wollen die Teilnehmer ihren Glauben und die katholische Kirche verstehen und begreifen lernen, denn nur dann kann unser Glaube authentisch vermittelt und gelebt werden.

Weiterlesen ...

Glaubens- und Gesprächskreis

Das Anliegen des Glaubens- und Gesprächskreises (G.G.K.) ist die Vertiefung im Glauben und die Katechese für Erwachsene: Zu Beginn des gemeinsamen Abends beten wir in unserer Hauskapelle. Der Kreis wird von wechselnden Geistlichen begleitet, die uns in ein Thema, das Ihnen ein Anliegen ist, einführen. Passend zu aktuellen Anlässen bringt er uns ein Kernthema des katholischen Glaubens, oder ein brisantes Thema der öffentlichen Diskussion anhand von Bibelstellen und aktuellen Texten nahe, die wir dann gemeinsam auslegen und ihre Bedeutung für uns erforschen. Sie machen uns auch sprachfähig, um für unseren Glauben Position beziehen zu können. Jeder, der möchte, kommt zu Wort und kann in freier Diskussion seine Gedanken einbringen. Zum Schluss empfangen wir gerne den priesterlichen Segen.

Weiterlesen ...

Schriftgesprächskreis St. Evergislus

Der im Jahr 1985 ins Leben gerufene "Schriftgesprächskreis" trifft sich mit ihren momentan 10 TeilnehmerInnen jeden dritten Donnerstag (19.30 bis 21 Uhr im Pfarrzentrum St. Evergislus) zum "offenen Austausch über einen Bibeltext".

Kontakt: Frau Brigitta Schaefer, 0228 378477