Navigation

Archiv 2012

Kindertagesstätten der Bürgerstiftung Rheinviertel erhalten fünf Mathekisten vom Inner Wheel Club Bonn

Kinder freuen sich über neues Spielzeug

Am 18. September 2012 überreichten Ilsemarie John v. Freyend und Christa Maurus vom INNER WHEEL CLUB BONN fünf von insgesamt zehn „Mathekisten“ im Raum Bonn (Gesamtwert 1.000 € ) an die fünf Kindertagesstätten der Bürgerstiftung Rheinviertel in Bad Godesberg.

Diese Kisten, Spiel- und Lernmaterial zugleich, werden durch Initiative von Rotary International – Distrikt 1810 – in Behindertenwerkstätten hergestellt und im Rahmen der verschiedenen Club-Sozialprogramme von Rotary und Inner Wheel in Kindergärten, Vor- und Grundschulen zum Einsatz gebracht.

Das Konzept der Kindergärten im Rheinviertel mit den jeweils klar differenzierten Schwerpunkten der pädagogischen Arbeit hat bei der Vergabe der Mathekisten überzeugt.

„Die Mathekiste wird für unsere pädagogische Arbeit sehr wertvoll sein und die Kleinen haben sich mit viel Spaß auf sie gestürzt“, freut sich Sonja Velten, Kindergartenkoordinatorin der Bürgerstiftung Rheinviertel. Die Kinder freuen sich über ein Spielzeug zum Bauen, Würfeln, Rechnen, und den Erziehern gibt es ein Werkzeug an die Hand, das spielerisch eine Reihe grundlegender mathematischer Kenntnisse und Verständnis dafür zu vermitteln vermag, was Zahlen in den Bereichen Mengen, Geometrie, Größe eigentlich ausdrücken.

 

Zur Presse ...