Navigation

Archiv 2016

Abend der Barmherzigkeit in St. Marien

Gottes Zuwendung bewusst werden

Aus Anlass des vom Hl. Vater ausgerufenen „Jahres der Barmherzigkeit“ fand am Freitag, 11. März 2016 zwischen 20.00 und 22.15 Uhr in der Kirche St. Marien ein „Barmherzigkeitsabend“ statt.

Der Abend sollte die Möglichkeit bieten, auf persönliche Weise Gott zu begegnen: Dazu gab es unter anderem die Möglichkeit zur Beichte bzw. zum Gespräch mit mehreren Seelsorgern sowie zum Empfang eines persönlichen Einzelsegens in eigenen Anliegen. In einer stimmungvoll in buntes Licht getauchten Kirche, bei meditativer Musik und Impulsen konnten die Besucher sowohl dem Thema des Barmherzigkeitsjahres näher kommen als auch den Spuren Gottes im eigenen Leben nachgehen. „Die Angebote wurden gut nachgefragt!“ freut sich Kaplan Martin Reimer. „Es ist schön zu sehen, dass gerade das Gesprächsangebot und die Segnungen einen Nerv treffen.“ Insgesamt legt sich eine Weiterführung der Veranstaltung im Laufe des Jahres nahe.